Zum Inhalt

Tagesgeld-Festgeld-Girokonto-Kreditkarte- im Vergleich

Tagesgeldkonto-Vergleich

Was ist ein Tagesgeldkonto und welche Banken bieten die besten Zinsen?

Ein Tagesgeldkonto ist ein Anlagekonto mit täglicher Verfügbarkeit. Auf ihm können beliebige Einlagen zum aktuellen Tagesgeldzins angelegt werden. Der Hauptunterschied zwischen Tagesgeld und einem Girokonto besteht in der fehlenden Zahlungsfunktion des Tagesgeldkontos. Mit ihm können keine Überweisungen getätigt oder Geldbeträge an Bankautomaten abgehoben werden. Dafür sind Tagesgeldkonten in aller Regel kostenlos. Es fallen weder Gebühren für Kontoeröffnung oder Kontoführung an.

Deshalb wird ein Tagesgeldkonto immer separat eröffnet und kann es auch jederzeit ohne Kündigungsfristen gewechselt werden.Quelle

Girokonto

Aus unserem Alltag ist es kaum mehr wegzudenken: Wer keines hat, kann weder eine Wohnung mieten noch Gehalt beziehen. Die Rede ist vom Girokonto. Das Recht auf ein Konto ist sogar gesetzlich verankert – die Zahlungskonten-Richtlinie der Europäischen Union räumt jedem dieses Recht ein; die Bundesregierung hat diese Richtlinie im Jahr 2016 in ein deutsches Gesetz umgesetzt. Girokonto ist nicht gleich Girokonto. Das fängt schon bei den Kosten an: Kunden vieler Banken müssen eine Kontoführungsgebühr oder Entgelte für Überweisungen oder die zugehörigen Bankkarten bezahlen. Oft vertrauen die Institute darauf, dass ihre Kunden aus Bequemlichkeit nicht zu einer anderen Bank wechseln – auch wenn es für sie teuer wird. Dabei können Verbraucher mit einem kostenlosen Girokonto viel Geld sparen. Wir erklären auf dieser Themenseite, wie Sie ein passendes Konto finden und worauf Sie beim Vergleich der Konditionen unbedingt achten sollten.

Mit dem Girokonto Vergleich das richtige Konto finden

Bei der Suche nach dem besten Konto hilft Ihnen der Girokonto Vergleich von mein-vergleich.eu. Im Vergleichsrechner erhalten Sie schnell und bequem einen Überblick über die Konten verschiedener Banken. Wir haben für Sie einen Girokonto-Test durchgeführt und die Angebote nach Produkt und Service jeweils mit einer Kontonote bewertet – wenn Sie den Girokonto Vergleich aufrufen, erscheinen die Angebote zunächst sortiert nach dieser Bewertung. Unsere Testsieger haben wir für Sie eigens gekennzeichnet. Sie können die Konten darüber hinaus nach Kontogebühr, Dispozins oder Habenzins sortieren.

Im Girokonto Vergleich sind alle wichtigen Informationen zur Bargeldversorgung, zu Gebühren sowie zu Möglichkeiten für den Kontozugriff und zur Einlagensicherung aufgeführt. Mithilfe von unabhängigen Testberichten und Kundenbewertungen können Sie sich zudem ein Bild von der Servicequalität der Banken machen. Achten Sie bei Bedarf darauf, ob Sie zusätzlich zum Girokonto eine kostenlose Kreditkarte erhalten.

Tipp: Nutzen Sie unseren Filter, um Ihre Auswahl zu verfeinern. So zeigt der Vergleichsrechner wahlweise nur kostenlose Girokonten oder ausschließlich Konten mit Bonus an.Quelle

Festgeld – Zinsen und Konditionen von mehr als 90 Banken im Vergleich

Festgeld kombiniert als sichere Form der Geldanlage hohe Zinsen mit hoher Sicherheit. Ihr Geld wird dabei über einen festen Zeitraum zu einem vereinbarten Festzins angelegt.

Im Unterschied zu Tagesgeld kann dieser Zinssatz während der Laufzeit jedoch nicht geändert werden und ist umso höher, je länger die Laufzeit ist. Von daher bietet Festgeld sichere Zinsen.

Was ist Festgeld?

Unter Festgeld versteht man eine Sparform, bei der Laufzeit und Zinssatz im Voraus vereinbart werden. Während beim Tagesgeldkonto täglich über das angelegte Geld verfügt werden kann, muss der Sparer beim Festgeld bis zum Ende der vereinbarten Laufzeit warten. Als Ausgleich für die Anlage über eine vereinbarte Laufzeit auf dem Festgeldkonto erhält der Sparer höhere Zinsen. So bietet schon Festgeld mit 1 Jahr Laufzeit deutlich höhere Zinsen als die besten Tagesgeldkonten.

Festgeldvergleich mit über 90 Banken

Nachfolgend stellen wir Ihnen in unserem Festgeld-Vergleich mehr als 90 Festgeldkonten mit Laufzeiten von einem Monat bis hin zu zehn Jahren vor. Derzeit würden wir zu Festgeld mit 1, 2, 3, 4 oder maximal 5 Jahren Laufzeit raten, da der Zinsaufschlag für längere Laufzeiten nur noch minimal ist.

Mit unserem Festgeldrechner können Sie die Renditen aller hier vorgestellten Festgeldkonten vergleichen. Wenn Sie Ihr Geld lieber täglich verfügbar anlegen wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Tagesgeldvergleich.Quelle

Kreditkarten im 100% neutralen Vergleich

Du suchst eine Kreditkarte ohne Jahresgrundgebühr? In unserem Kreditkarten-Vergleich haben wir dir alle Anbieter kostenlosen Kreditkarten übersichtlich zusammengestellt.

Bild Kreditkarten VergleichGrundsätzlich sind alle hier präsentierten Kreditkarten kostenlos, das heißt, es fallen langfristig keine Jahresgebühren an. Dennoch gibt es Unterschiede hinsichtlich der Zinsen, die bei Inanspruchnahme des Kreditrahmens anfallen, sowie der Gebühren für die Nutzung der Karte im Ausland (Auslandsentgelt) und ob mit oder ohne Girokonto. Zum individuellen Kredit-Bedürfnis gibt es vier verschiedene Kreditkartenarten.

Der Kreditkarten Vergleich zeigt auf einen Blick die Konditionen und Besonderheiten der jeweiligen kostenlosen Kreditkarte.

Darüber hinaus werden die einzelnen Karten nach Kriterien wie Kreditkartenart, Nutzungsdauer des zinsfreien Kreditrahmens, Soll- und Habenzinsen, Rabatten, Versicherungen und Besonderheiten unterschieden. Wer allerdings eine kostenlose Prepaid Kreditkarte sucht, schaut hier. Finde die passende Kreditkarte kostenlos und vor allem neutral verglichen.Quelle

Veröffentlicht inKonten / Tagesgeld

Ein Kommentar

  1. Bei den vielen Anbietern, die es mittlerweile gibt, kommt man um einen entsprechenden Vergleich nicht mehr umher. Die Zeit dafür sollte man sich nehmen, denn die Unterschiede in Preis und Leistung sind teilweise doch sehr groß.

Schreibe einen Kommentar zu Katja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.